Bürgerzentrum für Kapellen – wichtige Meilensteine erreicht

13. November 2021

Bürgerzentrum für Kapellen – wichtige Meilensteine erreicht

Die durch die Vereinsgemeinschaft und dem Bürgerverein Kapellen gegründete Bürgerstiftung Kapellen ist nun rechtsfähig im Stiftungsregister eingetragen.

Die Stiftungsbehörde der Bezirksregierung überreichte den Vorsitzenden der beiden stiftungsgründenden Vereine in Düsseldorf im Regierungspräsidium kürzlich die Errichtungsurkunde.

Die Bürgerstiftung wird von einem fünfköpfigen Vorstandsteam geleitet. Dem Stiftungskuratorium (Aufsichtsrat) gehören z.Zt. acht Personen an. Je drei Kuratoriumsmitglieder werden von der Vereinsgemeinschaft und dem Bürgerverein gewählt, jeweils ein Mitglied von der Stadt Geldern und der katholischen Kirchengemeinde.

Die neue Bürgerstiftung hat nun Ende Oktober den Kaufvertrag zum Ankauf des Drei Kronen Hof Gebäudes geschlossen. Die Übergabe des Gebäudes erfolgte bereits zum 1. November am Rande der jährlichen Heimatausstellung.

Damit sind nun der Bürgersaal und der Drei Kronen Hof im Eigentum und unter Verwaltung der Bürgerstiftung Kapellen an der Fleuth. Die Planungen zur Weiterentwicklung und Modernisierung insbesondere des Drei-Kronen-Hof Gebäudeteiles in Verbindung mit dem Bürgersaal zu einem Bürger- und Kulturzentrum für Kapellen laufen unvermindert weiter.

Besonders beschäftigt uns derzeit die Zuschuss Beantragung bei den öffentlichen Haushalten von Stadt und Land. Sobald an dieser Stelle eine Planungsgrundlage besteht, informieren wir welche Eigenanteile dazu in Kapellen zu stemmen wären.

Es bleibt also auch weiterhin spannend, dennoch denken wir ist mit der erfolgreichen Stiftungsgründung und dem Ankauf die Basis gelegt auf der aufgebaut werden kann.

Viele Grüße vom Vorstandsteam der Bürgerstiftung Kapellen an der Fleuth Herbert Verfürth, Norbert Kröll, Andrea Dahmen, Carsten Spütz, Michael Streck

Im Bild die Schlüsselübergabe mit den bisherigen Eigentümern, die Stiftungsurkunde und deren Übergabe in Düsseldorf bei der Bezirksregierung 😃

Aktueller Beitrag

Aktuelles

25.09.2022

Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth II“

Vor einigen Wochen stellte der Arbeitskreis Natur des Bürgervereins Kapellen an der Fleuth e. V. das Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth“ vor. Die Grundidee besteht darin, dass Kapellener Bürgerinnen und Bürger ihre Spaziergänge nutzen, um im Ort und in der näheren Umgebung jeweils einige herumliegende Müllteile (Plastik- und Papierreste etc.) in mitgeführten Mülltüteneinzusammeln. Diese […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht