Umgebung

Stadt Geldern

Mit der kommunalen Neugliederung wurden am ersten Juli 1969 die bisher selbständigen Orte Geldern, KapelIen, Pont, Veert, Vernum, Hartefeld, Vernum  und Walbeck sowie die Baersdonk, der nördliche Zipfel der damaligen Gemeinde Nieukerk, zur neuen Stadt Geldern zusammengeschlossen. Damit besteht die Stadt Geldern aus insgesamt acht Ortschaften. Kapellen liegt ca. 7km vom Stadtzentrum Geldern entfernt und zählt 2622 Einwohner (Stand 2019).

Insgesamt hat die Stadt Geldern ca. 35000 Einwohner wovon 16.100 in Geldern und 18.900 in den umliegenden Ortsteilen Kapellen, Pont, Veert, Vernum, Hartefeld, Walbeck und Lüllingen leben.

Weitere Informationen zur Bevölkerungsstruktur finden Sie auf der Gelderner Webseite.

BEVÖLKERUNG

 

 

Gelderner Ortsteile und Stadtgebiet

Schuleinrichtungen

Eine ganz besonders zukunftsorientierte und damit wichtige Funktion erfüllt Geldern als Schulstadt für den gesamten Süden des Kreises Kleve. Jeden Tag besuchen Tausende von Schülerinnen und Schüler die

  • 2 Gymnasien
  • 2 Realschulen
  • 1 Sekundarschule
  • 1 Gesamtschule
  • 7 Grundschulen

Bildungseinrichtungen mit Schwerpunkt der Förderung erweitern das schulische Angebot Gelderns:

  • ein Förderzentrum mit den Förderschwerpunkten Sprache, Lernen und Emotionale und soziale Entwicklung
  • eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • zwei Berufskollegs

Sowie eine Musikschule, Familienbildungsstätte und die Volkshochschule Gelderland

SCHULSTADT GELDERN

Photo by JESHOOTS.COM on Unsplash

Medizinische Versorgung

Geldern verfügt über zwei Kliniken, das St. Clemens Hospital und die Gelderlandklinik, eine Fachklinik für Psychotherapie und Psychosomatik.

Angeschlossen an diese Krankenhäuser ist das Gesundheits-Zentrum mit verschiedenen Anbietern aus dem Medizin- und Gesundheitssektor.

Weiterhin gibt es die Fürstenbergklinik als Tagesklinik in Geldern, die eine psychiatrische Versorgung bietet.

MEDIZINISCHE VERSORGUNG

 

Photo by Marcel Scholte on Unsplash

Historisches

Geldern besitzt wie viele Städte am Niederrhein eine lange historische Geschichte. Die Stadt Geldern war Teil der gleichnamigen Grafschaft und des später daraus entstandenen Herzogtums Geldern, das auch Gebiete in den heutigen Niederlanden umfasste.

Die Provinz Gelderland in den Niederlanden trägt aus dieser historischen Verbindung heute ihren Namen. Viele Städte und Gemeinden des ehemaligen Herzogtums tragen heute noch den Gelderrischen Löwen im Wappen.

GELDERNER STADTGESCHICHTE

WIKI HERZOGTUM GELDERN

 

Die acht Ortschaften aus denen die heutige Stadt Geldern besteht, besitzen eine Reihe von Sehenswürdigkeiten aus ihrer Geschichte.

ORTSCHAFTEN