Handlungskonzept für Kapellen

21. Februar 2020

Handlungskonzept für Kapellen

Der Bau- und Planungsausschuss des Stadtrates Geldern hat in seiner Sitzung am 04. Februar 2020 die grundlegende Unterstützung des Handlungskonzeptes zur Dorfentwicklung für Kapellen einstimmig beschlossen.

Das Handlungskonzept wurde im Rahmen des EU Projektes „Starke Dörfer“ in Kooperation mit der Hochschule Rhein-Waal von der Kapellener Bürgerschaft aufgestellt. Mit dem vom Ratsausschuss gefassten Beschluss besteht nun die grundsätzliche Basis zur schrittweisen Umsetzung möglichst vieler Handlungsempfehlungen des Dorfkonzeptes.

Der Bürgerverein Kapellen an der Fleuth e.V., als Nachfolgeorganisation des „Starke Dörfer“ Projektes in Kapellen, wird für die Kapellener Bürgerschaft hier die Projektvorschläge des Handlungskonzeptes weiter vorantreiben.

Aktueller Beitrag

Aktuelles

25.09.2022

Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth II“

Vor einigen Wochen stellte der Arbeitskreis Natur des Bürgervereins Kapellen an der Fleuth e. V. das Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth“ vor. Die Grundidee besteht darin, dass Kapellener Bürgerinnen und Bürger ihre Spaziergänge nutzen, um im Ort und in der näheren Umgebung jeweils einige herumliegende Müllteile (Plastik- und Papierreste etc.) in mitgeführten Mülltüteneinzusammeln. Diese […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht