Handlungskonzept für Kapellen

21. Februar 2020

Handlungskonzept für Kapellen

Der Bau- und Planungsausschuss des Stadtrates Geldern hat in seiner Sitzung am 04. Februar 2020 die grundlegende Unterstützung des Handlungskonzeptes zur Dorfentwicklung für Kapellen einstimmig beschlossen.

Das Handlungskonzept wurde im Rahmen des EU Projektes „Starke Dörfer“ in Kooperation mit der Hochschule Rhein-Waal von der Kapellener Bürgerschaft aufgestellt. Mit dem vom Ratsausschuss gefassten Beschluss besteht nun die grundsätzliche Basis zur schrittweisen Umsetzung möglichst vieler Handlungsempfehlungen des Dorfkonzeptes.

Der Bürgerverein Kapellen an der Fleuth e.V., als Nachfolgeorganisation des „Starke Dörfer“ Projektes in Kapellen, wird für die Kapellener Bürgerschaft hier die Projektvorschläge des Handlungskonzeptes weiter vorantreiben.

Aktueller Beitrag

Aktuelles

20.12.2022

Heimspiel – Johannes Oerding‘s “Plan A“ Tour macht Halt in Kapellen

Liebe Dorfgemeinschaft, es ist offiziell ☺️ Im Zuge der „Plan A“ Tour macht Johannes Oerding auch Halt in Kapellen. Am 12. August 2023 wird Hannes ab 19:30 Uhr die Arena des SV Arminia Kapellen-Hamb füllen. Für das Open Air in seinem Heimatdorf beginnt der Vorverkauf ab heute, dem 20. Dezember um 18:00 Uhr. Ticket erhaltet […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht