Neue Verkehrsregelung vor dem Niers-Bäcker

07. September 2021

Neue Verkehrsregelung vor dem Niers-Bäcker

Unser Arbeitskreis Verkehr hat eine weitere verkehrsrechtliche Maßnahme angestoßen: Seit dem 1. September 2021 gilt vor dem Niers-Bäcker an der St.-Bernardin-Straße durch das Aufstellen zweier Verkehrszeichen eine neue Verkehrsregelung (siehe dazu Lichtbild).

Diese ermöglicht, dass jeweils bis zu zwei Kundinnen bzw. Kunden mit ihrem Pkw kurzzeitig vor dem Geschäft anhalten können, um beispielsweise Brötchen zu kaufen – Langzeit- bzw. Dauerparken ist dort nun nicht mehr erlaubt.

Damit wurde einer Bitte entsprochen, die der Arbeitskreis Verkehr der Stadt Geldern Anfang April 2021 vorgetragen hatte. Hintergrund war die Feststellung, dass unmittelbar vor dem Geschäft Pkw über mehrere Stunden am Tag oder mehrere Tage am Stück parkten.

Das hatte dann zur Folge, dass potentielle Kundinnen und Kunden der Bäckerei nicht „mal kurz“ vor dem Niers-Bäcker anhalten konnten, um sich dort Brötchen o. ä. zu holen. Dieser Missstand dürfte nun beseitigt sein!

 

Mit besten Grüßen aus der Nachbarschaft

Euer Bürgerverein Kapellen an der Fleuth e.V.

Aktueller Beitrag

Aktuelles

25.09.2022

Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth II“

Vor einigen Wochen stellte der Arbeitskreis Natur des Bürgervereins Kapellen an der Fleuth e. V. das Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth“ vor. Die Grundidee besteht darin, dass Kapellener Bürgerinnen und Bürger ihre Spaziergänge nutzen, um im Ort und in der näheren Umgebung jeweils einige herumliegende Müllteile (Plastik- und Papierreste etc.) in mitgeführten Mülltüteneinzusammeln. Diese […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht