Stadtrat beschließt Unterstützung der geplanten Bürgerstiftung Kapellen – Bürgerzentrum rückt näher.

05. Juli 2021

Stadtrat beschließt Unterstützung der geplanten Bürgerstiftung Kapellen – Bürgerzentrum rückt näher.

Auf dem Weg zu einem künftigen Bürgerzentrum sind die Vereinsgemeinschaft Kapellen und der Bürgerverein Kapellen-an-der-Fleuth-e.V. nun zwei wichtige Schritte weitergekommen.
Beide Vereine bereiten derzeit die Gründung der Bürgerstiftung Kapellen an der Fleuth vor. Diese rechtsfähige Stiftung soll u.a. Trägerorganisation des künftigen Kapellener Bürgerzentrums werden.

Aber konkret, zum einen stimmte die Oberfinanzdirektion für NRW vor einigen Tagen dem Satzungsentwurf der Stiftung mit Hinsicht auf die angestrebte Gemeinnützigkeit zu. Und am 1. Juli stimmte der Stadtrat nach unserer Berichterstattung zum Stand der Stiftungsgründung, der Beteiligung der Stadt Geldern an der Bürgerstiftung Kapellen durch Gewährung eines Stifterdarlehns zu. Der bisherige Sperrvermerk im Haushalt wurde nun aufgehoben.

Sobald die Stiftungsbehörde bei der Bezirksregierung Düsseldorf die Stiftungsgründung genehmigt hat, soll es zum Kaufvertrag über den Drei Kronen Hof kommen. Zusammen mit dem Bürgersaal, welcher in die Stiftung eingebracht wird, soll das gesamte Anwesen mittelfristig zu einem Bürgerzentrum für Kapellen modernisiert und weiterentwickelt werden.


    

Aktueller Beitrag

Aktuelles

25.09.2022

Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth II“

Vor einigen Wochen stellte der Arbeitskreis Natur des Bürgervereins Kapellen an der Fleuth e. V. das Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth“ vor. Die Grundidee besteht darin, dass Kapellener Bürgerinnen und Bürger ihre Spaziergänge nutzen, um im Ort und in der näheren Umgebung jeweils einige herumliegende Müllteile (Plastik- und Papierreste etc.) in mitgeführten Mülltüteneinzusammeln. Diese […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht