Verbreiterung eines zu schmalen Durchgangs an einer Verkehrsinsel

28. Januar 2022

Verbreiterung eines zu schmalen Durchgangs an einer Verkehrsinsel

Von der Gruppe Arbeitskreis Verkehr des Bürgerverein Kapellen an der Fleuth e.V.

Im Oktober 2021 erreichten uns Hinweise von Kapellener Bürgern, die sich auf die Henriette-Brey-Straße in Kapellen an der Fleuth bezogen. Dort befindet sich eine Verkehrsinsel, die eine anerkannt verkehrsberuhigende Wirkung hat.

Allerdings war der Durchgang zwischen der Verkehrsinsel und dem dahinterliegenden Zaun so schmal (ca. 85 cm), dass hier weder Kinder mit ihren Spielfahrzeugen noch Senioren mit ihren Rollatoren durchfahren konnten – sie wählten regelmäßig den über die Straße führenden Umweg um die Insel herum, was – in Abhängigkeit vom jeweiligen Verkehrsaufkommen – eine erhöhte Verkehrsgefahr begründete.

Noch im Oktober stellten wir daher als Bürgerverein einen Antrag mit der Anregung, durch eine bauliche Anpassung der Verkehrsinsel eine Entschärfung der oben beschriebenen Verkehrssituation zu bewirken. Schon Anfang November 2021 fand dann ein diesbezüglicher Ortstermin statt, in dem einvernehmlich vereinbart werden konnte, dass die Breite des Durchgangs auf 1,20 Meter erweitert werden soll; als Fertigstellungszeitraum wurde das 1. Quartal 2022 benannt.

Zu unserer Freude wurde die Baumaßnahme nun in diesen Tagen realisiert (siehe dazu Lichtbild) und von Nutzerinnen und Nutzern des Durchgangs sofort angenommen.

Wir werden uns dafür beim Bürgermeister der Stadt Geldern im Namen des Bürgervereins Kapellen an der Fleuth e. V. und der Kapellener Bürgerinnen und Bürger ausdrücklich bedanken.

Aktueller Beitrag

Aktuelles

25.09.2022

Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth II“

Vor einigen Wochen stellte der Arbeitskreis Natur des Bürgervereins Kapellen an der Fleuth e. V. das Projekt „Sauberes Kapellen an der Fleuth“ vor. Die Grundidee besteht darin, dass Kapellener Bürgerinnen und Bürger ihre Spaziergänge nutzen, um im Ort und in der näheren Umgebung jeweils einige herumliegende Müllteile (Plastik- und Papierreste etc.) in mitgeführten Mülltüteneinzusammeln. Diese […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht